Veröffentlicht am

Cubicle 7 gibt Details zum neuen Herr der Ringe Rollenspiel bekannt

Auf seiner Facebookseite hat der britische Publisher Cubicle 7 nun erste Details zum im August erscheinenden Rollenspiel rund um die Herr der Ringe Erzählung bekannt gegeben. Die erste Veröffentlichung wird „The One Ring™: Adventures over the Edge of the Wild“ heissen und etwa fünf Jahre nach dem Hobbit spielen. Geographisch spielt man vor allem Wilderland und das Spiel setzt zu einer Zeit ein, an der wieder alles zur Normalität zurück kehrt: Handelsrouten werden wieder eröffnet, Kulturen, die sich einander entfremdet haben, gehen wieder aufeinander zu und die Leute der Wilderlands schauen wieder über ihre eigenen Grenzen hinweg – und übersehen dabei, dass sich das Böse erholt und wieder an Macht gewinnt. Auf die Charaktere warten Explorationen, die Suche nach vergangenen Schätzen und Bewachen der Grenzen gegen das wieder erstarkende Böse.

So weit so gut. Was ich aber wirklich an der Veröffentlichungspolitik interessant finde, ist die proklamierte Anlehnung daran, wie Fantasy Flight Games mit der Warhammer 40.000 Lizenz umgeht. Neben dem eben genannten Core Buch sollen 2012 und 2013 weitere Core Bücher erscheinen, die das Setting deutlich erweitern und vermutlich auch so etwas wie ein „Next Level“ oder „Next Generation“ versprechen. Die Core Publikation von 2012 soll (momentan sind es noch Arbeitstitel) „The Errantries of the King“ und die von 2013 „War of the Ring“ als Namen tragen.

Das erste Release wird aus zwei separaten Büchern bestehen: Den „Loremaster’s Guide“ für Spielleiter und „Adventurer’s Book“ für Spieler. Eine Reihe von Zusatzpublikationen soll folgen, etwa ein „Rivendell Sourcebook“ und ein „Campaign Guide“.

Das alles klingt sehr interessant für die wohl am meisten erwartete Veröffentlichung in der Rollenspiel Welt dieses Jahr. Ich persönlich (auch wenn ich noch mehr auf das Warhammer 40k: Black Crusade Rollenspiel gespannt bin) bin sehr neugierig, wie Cubicle 7 System, Qualität und Tiefe des Settings sowie die Produktionsqualität angeht und hinbekommt. Mein letzter Erwerb von Cubicle 7 war „The Laundry Roleplaying Game“ und das war sehr solide. Es war keines der Bücher wie von Fantasy Flight Game, wo man angesichts der Machart und der Illustration zu einem „Awesome“ tendiert, aber es war ein gut gemachtes Buch, was die Atmosphäre der Romane von Charles Stross hervorragend einfing – in einem Wort vielversprechend.

Ein Gedanke zu „Cubicle 7 gibt Details zum neuen Herr der Ringe Rollenspiel bekannt

  1. Danke für die Informationen. Das interessiert mich doch sehr. Ist auch sehr gut von dir zusammengetragen. Vielen Dank! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.