Archive | Meinung

Jahresrückblick und Vorschau 2012

Auch wenn die unendlich drögen Jahresrückblicke im TV sicher ein Grund sind, warum ich mich vor Jahren gegen ein TV-Gerät entschieden habe, so mag ich doch die Rückblicke und Ausblicke im Dezember von Spielern weltweit gerne lesen, auch und weil es gerade einen Einblick in unser selten werdenderes Hobby ermöglicht. Inspiriert von einem Freund und dessen […]

Continue Reading 5

Neue D&D 4.5 Kampagne

Jetzt wo die kalte Jahreszeit langsam wieder kommt, und man lieber wieder im Spielzimmer sitzt als im Biergarten, trage ich mich mit dem Gedanken, eine weitere Runde zu starten – neben meiner Rogue Trader Runde. Aus den vielen Möglichkeiten, die ich habe, spricht mich aber doch trotz verlockender Alternativen, das gute alte D&D 4 an. […]

Continue Reading 2

D&D 4 und Pathfinder – meine persönliche Meinung

Dies wird keiner der polarisierenden Artikel, die eine Edition mit der anderen vergleichen und bei denen meistens eine Edition überragend gewinnt und die andere verrissen wird. Es steht in der Überschrift ja nicht „D&D 4 vs. Pathfinder“ sondern ein „und“. Ich spiele seit ihrem Erscheinen die 4th Edition von D&D. Die 3. und 3.5 Edition […]

Continue Reading 7

Old School Galore: Fortsetzung des Dragon Warrior Abenteuers

Die Fortsetzung unseres Abenteuers in der Welt der Dragon Warriors hat das gehalten, was die erste Sitzung versprochen hat. Ein Abend voller Gefahren, Begegnungen mit dem Tod und ein wirklich spannendes Abenteuer. Das was ich als Old School empfinde (also bspw. etwas ungelenke Regeln, kaum Balance und der Tod lauert an jeder Ecke) hat sich […]

Continue Reading 2

Die paradoxe Situation bei Dungeons and Dragons

Es ist schon seltsam, was mit Dungeons & Dragons und den Wizards of the Coast vor sich geht. Auf der einen Seite entlassen sie wieder einmal Leute, darunter das Urgestein Bill Slavicsek, auf der anderen Seite bringen sie zwar nur noch wenige, aber dafür relativ hochwertige Supplements und gute Brettspiele heraus. Und dabei weiss keiner wohin […]

Continue Reading 1

March of the Phantom Brigade und die Fortune Cards

Ich hatte wieder einmal die Gelegenheit bei einem der Wiesbadener D&D Gamedays als Spieler teilzunehmen. Aus reiner Neugierde, wie die Neuauflage der D&D Encounter geworden ist, trug ich mich in eine Runde „March of the Phantom Brigade“ ein. Die meisten Mitspieler kannte ich nur vom Sehen aber es war eine angenehme Runde. Wir spielen an […]

Continue Reading 3

Wizards neue Kommunikationsstrategie

Wer die Wizards of the Coast als Kunde begleitet, dem fiel auf, dass sie seit dem Jahreswechsel die Kommunikation mit den Kunden geändert haben. Herrschte bislang meistens reiner Ärger über das Schweigen zu Produkt- und Veröffentlichungsstrategien, finden eben diese Punkte nun eine Würdigung durch die Verantwortlichen. Vermutlich wurde der Ärger und das Unverständnis so groß, […]

Continue Reading 4

Bewertungen auf Finest Games

Da es im Web viele Meinungen darüber gibt, wie eine Rezension, eine Besprechung oder eine Vorstellung auszusehen, schreibe ich hier die Bewertungskriterien für Finest Games nieder. Zuallererst gilt, dass ich hier nur Sachen vorstelle und bespreche, die ich selbst gekauft habe. Rezensionsexemplare werden zurück geschickt oder hier verlost. Damit sind natürlich die Dinge, die hier […]

Continue Reading 4

Monatsrückblick für Februar 2011

Diese neue Rubrik, wird den jeweiligen, vergangenen Monat auf Bemerkenswertes aus dem (i.e. meinem) Spielerleben hin abklopfen und berichten. Die zeitweilig begonnen wöchentlichen Berichte sind zu wenig aussagekräftig, gerade wenn Krankheit oder eine höhere Berufsauslastung anstehen – in einem Monat passieren doch ungleich mehr interessante Dinge. Wenn Ihr, meine geschätzten Leser, etwas Bemerkenswertes in diesem […]

Continue Reading 0

Powered by WordPress. Designed by WooThemes